Riester Banksparplan Vergleich

Wer Riester Verträge vergleicht, sollte vor allem die eigenen Bedürfnisse in den Vordergrund stellen. Darüber hinaus spielen neben der Rendite vor allem Transparenz und Flexibilität der Anbieter eine Rolle. Bei einem Vergleich der Riester Banksparpläne sollten vor allem folgende Kriterien Beachtung finden:

  • Höhe der Rendite
  • Höhe der Garantierente
  • Höhe der Verwaltungskosten des Anbieters
  • Passt der Vertrag zum persönlichen Vorsorgeziel des Sparers?
  • Soll der Sparplan durch andere Versicherungen wie Hinterbliebenenschutz erweitert werden?
  • Wie sind die bisherigen Anlageerfolge des Anbieters?
  • Bietet der Vertrag ausreichende Flexibilität und Transparenz?
  • Besteht eine Zertifizierung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen? Nur dann ist der Vertrag zulagenberechtigt.

Jeder Riester Sparer sollte bei einem Vergleich der einzelnen Angebote zunächst seine Prioritäten festlegen. Während dem einen Sparer vor allem die Flexibilität des Vertrages wichtig ist, legt ein anderer Wert auf zusätzliche Absicherung seiner Angehörigen.

Auf flexible Vertragsbedingungen achten

Ein Riester Banksparplan wird für einen langen Zeitraum abgeschlossen. Vor diesem Hintergrund ist vor allem die Flexibilität des Vertrages wichtig. Ändern sich während der Laufzeit die Lebensumstände des Sparers und machen eine Änderung der Sparrate oder sogar eine Vertragskündigung nötig, so ist es wichtig, einen Anbieter zu wählen, der entsprechende Verträge bietet. Wer in jungen Jahren einen Riester Banksparplan abschließt und später in Elternzeit geht, sollte die Möglichkeit haben, den Vertrag für einen bestimmten Zeitraum ruhen zu lassen. Auch eine vorübergehende Arbeitslosigkeit oder andere unvorhergesehene Umstände können zu einer vorübergehenden Aussetzung des Vertrages führen.

Häufig müssen sich Verbraucher durch einen wahren Papierberg arbeiten, um alle Bedingungen eines Riester Vertrages zu überblicken und zu vergleichen. Hier sollten die Verbraucher vor allem Wert auf eine ausreichende Transparenz legen. Anbieter sollten detailliert und übersichtlich über die Konditionen eines Banksparplanes informieren.

Natürlich ist vor allem der garantierte Rentenbetrag ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des richtigen Vertrages. Auch hier ist absolute Transparenz gefragt. Für den Anleger sollte bei einem seriösen Angebot genau nachvollziehbar sein, mit welcher Rente er in der Auszahlungsphase rechnen kann.

Mehr: Vergleich | Anbieter | Test | Vorteile & Nachteile | Riester Förderung | Riester Fondssparplan | Riester Versicherung | Wohn Riester